Mobil: +49 162 2886 319 | Büro: +49 7531 1272 313 vorstand@tangolibre.de

Veranstaltungen

Milongas des TangoLibre und Kalender

Um Missverständnisse vor Ort zu vermeiden empfehlen wir, sich über die tagesaktuellen Coronamaßnahmen im jeweiligen Land / Kanton vorab zu informieren.

Grundsätzlich gilt für alle unsere Veranstaltungen: im Falle einer erforderlichen Zertifikatspflicht dürfen wir nur digital auslesbare Nachweise akzeptieren.

Coronamaßnahmen in der Schweiz

Die Corona-Massnahmen wurden weitestgehend aufgehoben:

– Link: swissinfo.ch (Artikel vom 18. Februar)
– Link: Situationsbericht Schweiz (tägl. aktualisiert)

Unsere Vereinsmilonga – die „La Costura“

1875 wurden die ersten Trikotagen der Firma Schiesser in einem kleinen Tanzsaal genäht. Heute tanzen wir Tango Argentino in den Räumen der historischen Fabrik.

„La Costura“ – spanisch: die Näharbeit, die Naht, die Näherei.

Am Freitag, 01. Juli begrüßen euch:

DJane: Colina
Hosts: Michèle & das wunderbare „La Costura“ Team

Wir freuen uns mit euch auf einen wunderbaren, entspannten und besonderen Milongaabend in Kreuzlingen.

KEINE Masken, KEINE Zertifikatspflicht! Dennoch: kommt bitte nur, wenn ihr wirklich gesund seid. Habt ihr Symptome, bleibt bitte zu Hause.

Thomas und Anette

La Costura

Alle Tangueras und Tangueros sind herzlich eingeladen mit uns im schönsten Raum des Kult-X zu tanzen. Geniesst einen Tangoabend an diesem charmanten Ort, den Grosszügigkeit und eine bezaubernde Atmosphäre ausmachen.

Zeit: jeden Freitag von 20:30 Uhr – 0:30 Uhr

Ort: Kult-X, Hafenstrasse 8, CH 8280 Kreuzlingen | Karte

Eintritt: 10.- SFR | EUR

(für Mitglieder und Kursteilnehmer:innen des TangoLibre kostenlos)

DJane Colina

Meine Musikauswahl gestaltet sich nach den Regeln der Milonga mit Tandas und Cortinas. Sie besteht überwiegend aus Tanzmusik der 30ger, 40ger und 50ger Jahre.

Tandas mit fröhlichem, lieblichem, dynamischen, traurigem oder anderem Charakter sind aufeinander abgestimmt. Wenn es zur Dynamik der Milonga passt, lege ich auch mal ein-zwei Tandas aus anderen Epochen oder Stilrichtungen auf.

DJs auf der „La Costura“:

  • 01. Juli: DJane Colina
  • 08. Juli: Peter Wenger
  • 15. Juli: N. N.
  • 22. Juli: Ago Musovic
  • 29. Juli: Michael Machill

 

(Aktualisiert am 01. Juli 2022)

Weitere Veranstaltungen

Thomas und Anette

Milonga in der Spiegelhalle

Umgeben von Schiffen und Segelbooten kommt bei der Milonga in der Spiegelhalle mitten im Hafen von Konstanz Fernweh auf. Das Flair lässt einen ins Träumen kommen und an die nächsten Reisen denken, während man sich der Tangomusik und der Umarmung hingibt.

Zeit: 19:00 Uhr – 23:30 Uhr

Ort: Karte

Termine (unter Vorbehalt):
Derzeit leider keine neuen Termine!

Eintritt: 8.- EUR

Thomas und Anette

Wolkensteinmilonga

Die Sonntagsmilonga des TangoLibre mitten in der Stadt findet im Wolkensteinsaal des Kulturzentrums am Münster statt. Dieser Saal mit 208 m² feinstem Ahornparkett verfügt über spezielle Deckensegel und daher über eine ausgezeichnete Akustik.

Zeit: 17:00 Uhr – 21:00 Uhr

Ort: Kulturzentrum am Münster  I  Plan

Der Zugang erfolgt alternativ über die Torgasse / St. Stephanshaus. da der Eingang Wessenbergstr. / Münster ab 17.00 Uhr ggf. geschlossen ist. Bitte beachtet: Im Wolkensteinsaal sowie im gesamten Gebäude gilt absolutes Tanzpuder-Verbot!!

Termine (unter Vorbehalt):
12.06. | 03.07. | 07.08. | 11.09. | 25.09. | 16.10. | 06.11. | 04.12.2022

Eintritt: 10.00 | 12.00 EUR

Thomas und Anette

OpenAir Milonga in der Konzertmuschel

Tangotanzen in der denkmalgeschützten Konzertmuschel im Stadtgarten von Konstanz. Die Milongas in der Konzertmuschel finden nur in den Sommermonaten statt.

Zeit: 18:00 Uhr – 22.00 Uhr

WETTERHOTLINE:
+49 (0) 157 39136638

Ort: Karte

Termine:
22.05. | 26.06. | 17.07. | 21.08. | 04.09.2022

Eintritt: FREI (Spenden sind willkommen.)

Tangokalender

Wenn ihr die Daten dieses Kalenders in euren eigenen Kalender (PC, Smartphone) integrieren möchtet (iCal) schreibt eine Mail an Peter.